Herausforderungen

Die GN ReSound Group, einer der weltweit größten Hersteller von Hörgeräten und Diagnoseinstrumenten für Hörschädigungen, wurde von zeitraubenden und ineffizienten Prozessen ausgebremst, die oft zu Fehlinterpretationen und Fehlern bei der Gehaltsabrechnung führten. Arbeitskosten für verschiedene Produkte wurden von Hand in eine Tabelle eingegeben, ein langwieriger Prozess, der zudem den Zugriff auf Personaldaten erschwerte. Manuelle Verfahren warfen zudem auch die Frage auf, ob Tätigkeiten genau aufgezeichnet wurden. Die GN ReSound Group benötigte eine Lösung, mit deren Hilfe sie Ressourcen besser steuern und den zusätzlichen Zeitaufwand für manuelle Erfassungen eliminieren konnte.

GN ReSound benötigte eine Lösung, die Folgendes ermöglichte:

  • Erfassung von akkuraten Produktionsdaten und deren Abgleich mit anderen Standorten, so dass bessere Entscheidungen für eine kosteneffiziente Herstellung getroffen werden können
  • Eine effiziente Personaleinsatzplanung gewährleisten, indem Überstunden nachvollzogen und entsprechende Warnmeldungen ausgegeben werden
  • Messung der Kosten für die Entwicklung neuer Produkte und für Schulungen
  • Akkurate Zeiterfassung für alle Fertigungsstraßen und Aufgaben
"Diese [Kronos-]Daten verwenden wir dazu, unsere Leistung zu messen [...] und um festzustellen, ob eine bestimmte Fertigungsstraße die gewünschte Leistung für den jeweiligen Tag, die Woche oder den Monat erbringt."

Shawn Timm
Director of Manufacturing

Lösungen

Mit einer automatisierten Workforce-Management-Lösung von Kronos® und dem damit verbundenen Zugriff auf alle Arbeitsdaten erhielt das Unternehmen eine bessere Kontrolle über Betriebsausgaben, sorgte für mehr Compliance und arbeitete produktiver.

Workforce Timekeeper

  • Erfassung, Management und Kontrolle der Mitarbeiterarbeitszeiten zur Senkung der Gehaltskosten und manueller Fehler
  • Einhalten von Regularien durch Umsetzen und Nachvollziehen der Bestimmungen, beispielsweise von Gewerkschaften

Kronos 4500-Ausweisterminals

  • Vermeidet Dateneingabefehler und sorgt für eine regelkonforme Abrechnung und Zeiterfassung bei der Buchung
  • Erhöhte Produktivität durch Self-Service-Tools für Mitarbeiter, mit denen sie auf Daten wie geplante Stunden und Freizeitsalden zugreifen können und Manager so von diesen unproduktiven Aufgaben entbunden werden

Ergebnisse

Durch Umstellung auf eine automatisierte Workforce-Management-Lösung von Kronos war GN ReSound dazu in der Lage, effizienter zu arbeiten und Arbeitskosten für jede Produktreihe genau vorherzubestimmen und zu verfolgen. Mit Werken in den USA, China und anderen Ländern der Erde nutzt das Unternehmen diese Einblicke, um die kosteneffizienteste Herstellungspraxis zu identifizieren. Außerdem konnten die Arbeitskosten validiert werden, indem man das System so abwandelte, dass die tatsächliche Arbeitszeit genau erfasst wurde und das Kronos-System dann bewertete, ob das Unternehmen über-, unter- oder genau richtig besetzt hatte. So konnten bei Bedarf problemlos weitere Mitarbeiter hinzugezogen werden.

HÖHERE EFFIZIENZ

durch Eliminierung manueller Fehler
und Optimierung der betrieblichen Prozesse

VALIDIERTE
ARBEITSKOSTEN

dank genauer Zeiterfassung
und gesteigerter Effizienz