Herausforderungen

Hozelock stellt Ausstattung für Gartenbewässerung, Sprühanwendungen und Gartenteiche her. Wie viele andere Hersteller sieht sich Hozelock mit Herausforderungen wie schwankenden Materialpreisen und Billigprodukten aus Fernost konfrontiert. Außerdem benötigt das Unternehmen aufgrund seiner saisonalen Produkte Personal, das je nach Nachfrage flexibel eingesetzt werden kann. Im Rahmen seiner Verbesserungsmaßnahmen musste Hozelock das alte HR-System für Performance Management aktualisieren, um Echtzeiteinblicke in das eigene Personal zu erhalten.
Hozelock benötigte eine Lösung, die Folgendes ermöglichte:

  • Sammlung von Produktionsdaten
  • Eine automatisierte Zeiterfassung zur Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • Echtzeiteinblicke in den schwankenden Personalbedarf für fundierte und rechtzeitige Entscheidungen
  • Transparenz bei Leistung und Kosten pro Fertigungsstraße, Produkt, Mitarbeiter oder Unternehmen
  • Unterstützung des Unternehmenswachstums
"Wir haben nun mehr Daten zu unseren Arbeitskräften als je zuvor und können so kontinuierlich unsere Unternehmensleistung steigern."

Dave Turner
Manufacturing Accountant

Lösungen

Hozelock investierte in eine Echtzeit-Workforce-Management-Lösung von Kronos, die komplett in Lösungen für Gehaltsabrechnung und Warenwirtschaftssysteme integriert werden kann und darauf ausgerichtet ist, Effizienz zu fördern und Daten unternehmensübergreifend und in Echtzeit bereitzustellen. Die Zeiterfassungslösung wurde innerhalb von vier Monaten bereitgestellt und es waren unmittelbar erste positive Ergebnisse spürbar.


Zeiterfassung

  • Unpünktlichkeit, Krankschreibungen, Urlaube sowie Verfügbarkeiten von Mitarbeitern sind sofort sichtbar
  • Genaue Gehaltsabrechnung ohne weitere Rückfragen
  • Bessere Kontrolle der Arbeitskosten
  • Planung und Verwaltung des schwankenden Personalbedarfs und der flexiblen Arbeitsverträge
  • Förderung einer gerechten und fairen Arbeitsumgebung
  • Schnelle und problemlose Erfassung neuer Mitarbeiter
  • Arbeitserfassung
  • Sammlung von Produktionsdaten
  • Produktivitätsmessung für eine kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Abläufe
  • Genaue Überwachung der Leistung und Produktion verschiedener Fertigungsstraßen, um über- oder unterproduzierende Linien zu identifizieren

Ergebnisse

Mit dem Workforce-Management von Kronos profitiert Hozelock von vielen Vorteilen. Die automatische Erfassung der Arbeitszeit gewährleistet genauere Gehaltsabrechnungen und führte so zur Senkung des Verwaltungsaufwands und der Anzahl der Rückfragen bezüglich der Abrechnungen. Das Unternehmen konnte deshalb pro Woche 9,5 Personentage einsparen. Arbeitskosten können besser gesteuert werden, weil das System sofort einen Überblick über die Mitarbeiterdaten gibt. Die Genehmigung von Überstunden z.B. erfolgt nun unmittelbar und nimmt nicht mehr fünf Tage in Anspruch. Die Produktivität in der Herstellung stieg direkt um 2 % und eine Analyse der Produktionsdaten führte bei einigen Fertigungsstraßen zu Arbeitskosteneinsparungen von weiteren 12 %. Damit konnten die Produktionsstandards neu kalkuliert werden, was sich wiederum auf die Margen auswirken kann.

EINSPARUNG VON 9,5
PERSONENTAGEN

wöchentlich, durch Optimierung
der Gehaltsabrechnung

12-PROZENTIGE
VERRINGERUNG

der Arbeitskosten einiger Fertigungsstraßen,
was sich positiv auf die Margen auswirkte