Herausforderungen

Die 950 Mitarbeiter von Lipari Foods mussten sich mit manuellen Prozessen herumschlagen, die keine Transparenz der Arbeitsdaten lieferte und damit ein effizientes Workforce Management unmöglich machten. Jeder Personalkoordinator verbrachte wöchentlich 10 Stunden damit, Arbeitszeitdaten der Fahrer und außerhalb des Standorts tätigen Mitarbeiter zu sammeln und manuell zu erfassen. Die Personalabteilung prüfte manuell die auf den Zeiterfassungsformularen der Lagermitarbeiter angegebenen Zeiten, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter keine zu langen Pausen machten oder zu früh einbuchten. Übernahmen anderer Unternehmen führten zu einer verwirrenden Mischung aus manuellen und automatisierten Verfahren für die Erfassung von Arbeitszeiten und Fehlzeiten.

Lipari Foods benötigte eine Lösung, die Folgendes ermöglichte:

  • Eine optimierte Erfassung und Genehmigung von Arbeitszeiten sowie ein besserer Gehaltsabrechnungsprozess
  • Unterstützung der Manager bei der Kontrolle der Arbeitszeiten und Arbeitskosten
  • Einhaltung aller relevanten Regelungen von OSHA und dem Department of Transportation
  • Schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter, die aufgrund der Verdoppelung der Mitarbeiterzahlen notwendig wurde
"Die Kronos-Suite hat sich als wichtiges Werkzeug für unsere Einsparungsbemühungen erwiesen. Sie wurde zum zentralen Anlaufpunkt. Wir konnten die mithilfe der Software gesammelten Daten und ihre Funktionen dazu nutzen, unsere Entscheidungen zu untermauern."

Brian Zilo, SPHR
HR, Director

Lösungen

Mit der automatisierten Lösung von Kronos® werden Prozesse und Workforce Management so optimiert, dass die Produktivität gesteigert, Personalkosten kontrolliert und Compliance-Risiken gesenkt werden können.

Workforce Timekeeper

  • Erfassung, Management und Kontrolle der Mitarbeiterarbeitszeiten zur Senkung der Gehaltskosten und manueller Fehler
  • Sicherstellen der Einhaltung von gewerkschaftlichen und gesetzlichen Regelungen und Bestimmungen

Workforce Payroll

  • Verwaltung verschiedener Anforderungen für die Gehaltsabrechnung, darunter Art der Aufgabe, Standort und Klassifizierung
  • Verwaltung von 38.000 Abrechnungsregeln zur Einhaltung von Gewerkschaftsforderungen

Workforce HR

  • Kostensteuerung und gesteigerte Produktivität der Personalabteilung dank zentraler Datensammlung
  • Risikosenkung dank einer einzigen Lösung für Erfassung von, Speicherung von, und Zugriff auf Personaldaten
  • Talentmanagement mit automatisierten Lösungen, die zeitraubende Aufgaben eliminieren und Mitarbeitern Zeit für andere Aufgaben geben

Ergebnisse

Die Kronos-Lösung stellte Lipari Foods eine zentrale Datenbank zur Verfügung, die problemlos in andere Lösungen integriert werden kann und gleichzeitig für künftiges Unternehmenswachstum voll skalierbar ist. Lipari kennt nun die genauen Kosten pro Lieferung, sodass erfolgsabhängige Entlohnungssysteme entwickelt werden konnten. Das Unternehmen rechnet mit einer Produktivitätssteigerung, die etwa 8 bis 10 % der Gehaltskosten entspricht. Die Implementierung einer automatisierten Lösung ermöglichte es Lipari, die Mitarbeiterzahl über fünf Jahre nahezu zu verdoppeln, ohne die Personalabteilung ausbauen zu müssen. Lipari ist sich sicher, dass seine Mitarbeiter gerecht bezahlt werden, womit sichergestellt ist, dass die relevanten Regularien eingehalten werden, die Mitarbeiter zufriedener sind und Fehler bei der Gehaltsabrechnung eliminiert werden konnten.

15 MINUTEN
ZEITAUFWAND FÜR MANAGER

um Zeitkarten zu genehmigen

8 bis 10 % GERINGERE
GEHALTSKOSTEN

dank Steigerung der Produktivität