Die Welt des Einzelhandels, traditionell eine der am härtesten umkämpften Branchen, gerät durch den Onlinehandel, Preissenkungen und steigende Anforderungen an das Kundenerlebnis noch mehr unter Druck. Jüngste, während der Urlaubssaison erhobene Zahlen zeigten ein Umsatzwachstum beim Online-Shopping sowie eine Abnahme der Laufkundschaft in traditionellen Ladengeschäften.

Die Auswirkungen von Abwesenheiten und Fehlzeiten im Handel

Die Erwartungen der Verbraucher ändern sich heute so schnell wie nie. Einzelhändler müssen ihren Kunden deshalb einen außergewöhnlichen Service bieten und dabei Kundenzufriedenheit und Mitarbeiter-Know-how in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit stellen. Allerdings war die Leistung im Einzelhandel schon immer mit einer straffen Planung verbunden, vor allem, was den Personaleinsatz anbelangt.

Unvorhergesehene Fehlzeiten können Einzelhändler deshalb sehr schnell aus der Bahn werfen und das Leistungspotenzial untergraben. Die Verwaltung und Minimierung von Fehlzeiten ist deshalb ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, den Kurs zu halten und ein Umdisponieren durch bereits gestresste Filialleiter auf der Suche nach ausreichend Ressourcen für ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis zu vermeiden.

Eine für The Workforce Institute™ at Kronos Incorporated durchgeführte weltweite Umfrage zum Thema Abwesenheitsmanagement und Fehlzeiten im Einzelhandel, analysiert die Auswirkungen von Abwesenheiten und Fehlzeiten auf größere Einzelhandelsunternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern.

Durch die Umfrage traten einige zentrale Problemstellungen zutage, wie z. B.:

  • die negativen Auswirkungen von Fehlzeiten auf Ladenbetrieb und Mitarbeiterengagement
  • wieviel Zeit das Management von Fehlzeiten auf die damit betrauten Mitarbeiter hat und welche Herausforderungen es mit sich bringt
  • zu welchen Störungen es kommt, wenn Filialleiter nur spontan reagieren können und nicht proaktiv für einen effizienten Ablauf des Geschäftsbetriebs sorgen können

Die Umfrageergebnisse beleuchten außerdem, in welchen Bereichen Technologie zu Verbesserungen der Prozesse führen können. Es erwartet Sie also eine wichtige Lektüre, mit der Sie sich dem Thema Abwesenheitsmanagement und Fehlzeiten etwas analytischer nähern können.