LAS VEGAS, KronosWorks, 13 Nov., 2017

Kronos Incorporated präsentiert seine nächste Generation der Workforce-Management-Lösung: Workforce Dimensions.

Kronos verbindet über 40 Jahre Branchen-Knowhow weltweit mit der neuesten Cloud-Computing-Technologie und definiert so die Zukunft des Workforce Managements neu. Jede Facette der Lösung wurde neu konzipiert, um Unternehmen dabei zu helfen, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen: von einer innovativen Benutzeroberfläche (UI), über eine eingebettete künstliche Intelligenz (AI) bis hin zu Algorithmen des maschinellen Lernens.

News Facts

  • Arbeiten nach eigenen Vorstellungen: die erste vollständig reaktionsfähige UI der Branche
    • Workforce Dimensions ist die erste Workforce-Management-Lösung, die eine vollständig responsiven Benutzeroberfläche (UI) bietet - ob auf Smartphone, Tablet oder Desktop. Sie ermöglicht Mitarbeitern und Managern eine noch nie da gewesene Kontrolle darüber, wie sie Informationen abrufen möchten.
    • Benutzer können die Anwendung personalisieren, basierend auf den Informationen, die für ihre Arbeit am wichtigsten sind.
    • One-Click Actions vereinfacht gängige Arbeitsabläufe, wie beispielsweise das Beantragen und Genehmigen von Urlaubsanträgen und Zeitkarten, dem Tausch von Schichten und dem Umgang mit Ausnahmefällen.
    • Collaborative Self-Scheduling ermöglicht es Mitarbeitern, zu kommunizieren, wo, wann und wie viel sie arbeiten möchten. Die neu gestalteten Module zur optimalen Generierung von Arbeitsplänen schaffen eine ideale Balance zwischen Fairness, Work-Life-Balance und Mitarbeiterengagement, und heben die Einsatzplanung auf ein völlig neues Niveau.
  • Intelligenter arbeiten: die Rolle der Frontline-Manager durch AI und maschinelles Lernen transformieren
    • Workforce Advisor ist der erste „Personal Digital Consultant“ der Branche. Er verwendet AI und hochmoderne lernfähige Technologien, um viele alltägliche, zeitaufwendige Entscheidungen zu automatisieren. Die Zeit, die Manager für strategischere Initiativen aufwenden können, kann somit signifikant erhöht werden.
    • Proactive Compliance projiziert kontinuierlich minutenaktuelle Zeiterfassungsdaten in die Zukunft. Compliance-Risiken können so frühzeitig identifiziert und Manager bis zu mehreren Tagen im Voraus darüber alarmiert werden, bevor das Problem tatsächlich auftritt. Als vorausschauende Lösung bietet es den Managern so zum ersten Mal die Möglichkeit, Probleme zu vermeiden, Zeit zu sparen und Risiken zu minimieren.
    • Advanced Forecasting verbessert, basierend auf AI und maschinellem Lernen, die Genauigkeit der Bedarfsprognose um bis zu 25 Prozent, was wiederum zu einer höheren Qualität der Zeitpläne führt. Dadurch werden nicht nur die Betriebskosten, etwa durch weniger Über- und Unterplanung, drastisch gesenkt. Genauere Zeitpläne spiegeln sich auch im Umsatz wider: Gesteigerte Produktivität und eine Verbesserung des Kundenservice sind die Folge.
    • Embedded Analytics, die über 150 vorkonfigurierte Leistungskennzahlen enthalten, geben Frontline-Managern zum ersten Mal ein Analysetool an die Hand, womit sie Arbeitsabläufe in Echtzeit optimieren und Einblicke in die strategische Personalplanung liefern können.
  • Arbeiten in einer modernen Cloud: die branchenweit erste Workforce-Management-Cloud-Plattform, die speziell auf die Herausforderungen heutiger globaler Unternehmen zugeschnitten ist
    • Workforce Dimensions basiert auf der Kronos D5 Plattform, einer innovativen Cloud-Architektur, die von Grund auf so konzipiert wurde, die massiven Enterprise-Workforce-Daten von global agierenden Unternehmen ohne Zeitverzögerung in Echtzeit zu verarbeiten.
    • Die Kronos D5-Plattform verfügt über eine offene API-Plattform für einfache Integrationen und Erweiterungen; ein grundlegendes AI-Modul, das vorausschauende und intelligente Lösungen ermöglicht; ein blitzschnelles In-Memory-Computing, welches große Datenmengen sekundenschnell verarbeitet; ein Domain-Modell mit flexiblen und anpassbaren Regeln zur Verwaltung von Suite-Interaktionen; und eine Unified Information Architecture, die das Data-Warehousing überflüssig macht und den Zugriff auf Analysen für alle Benutzer vereinfacht.
    • Die führenden Technologieanbieter Microsoft und Google nutzen die Kronos D5-Plattform, um Produkterweiterungen für Workforce Dimensions zu entwickeln:
      • Die Integration mit Microsoft Outlook ermöglicht es Managern, auf Mitarbeiteranfragen per E-Mail zu antworten. Die Integration mit Microsoft Teams Chat-Bot unterstützt Sprachanforderungen, sodass Benutzer auf Arbeitsinformationen, z. B. ihren Zeitplan, einfach durch Spracherkennung zugreifen können.
      • Die Google Kalender-Integration macht es Anwendern möglich, Arbeitspläne herunterzuladen und freizugeben, während die Integration in Google Sheets das Exportieren und Freigeben von Berichten für Kollegen vereinfacht.
    • Kronos arbeitet auch gemeinsam mit weltweit führenden Human-Capital-Management-Anbietern wie Oracle, SAP und anderen an vorgefertigten Schnittstellen für deren Anwendungen. Diese APIs ermöglichen es gemeinsamen Kunden, auf bestehende Integrationen zuzugreifen, um ihren Implementierungsprozess zu verkürzen, und Daten nahtlos zwischen den Anwendungen zu verschieben.
    • Die Kronos D5-Plattform unterstützt Workforce Dimensions in der Public Cloud von Google, um die beträchtlichen Investitionen von Google in eine globale Infrastruktur, Sicherheit und fortlaufende Innovation zu nutzen.
  • Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Organisationen aus der ganzen Welt
    • Kronos arbeitete mit Hunderten von Kunden zusammen, um die Leistungsansprüche der nächsten Generation einer Workforce-Management-Lösung zu entwickeln.
    • Zu den Early Adopters, die Workforce Dimensions aktuell implementieren, zählen:
      BorgWarner Inc., GATE Petroleum Company, LondonEnergy, Things Remembered, Tru Blu Beverages und die University of Colorado Boulder.

Zitate zur freien Verwendung

  • Aron Ain, Chief Executive Officer, Kronos
    „Wir glauben, dass Workforce Dimensions die Beziehung zwischen Arbeitnehmern und deren Organisationen fundamental verändern wird – die Art der Zusammenarbeit kann somit auf ein Level gehoben werden, das nie für möglich gehalten wurde. Technologie verändert die Zukunft der Arbeit, und Workforce Dimensions verändert die Zukunft des Workforce Managements.“
  • Jim Welch, Chief Product Officer, Kronos
    „Workforce Dimensions eröffnet eine völlig neue Kategorie unter den Workforce-Management-Technologien. Es definiert ganz neu, was möglich ist. Darüber hinaus bietet es Benutzern eine Weltklasse-Erfahrung, die es ihnen ermöglicht, auf ihre eigene Art, smarter und in einer modernen Cloud zu arbeiten. Angetrieben von unserer intelligenten D5 Plattform hat Workforce Dimensions die Fähigkeit, von der Gegenwart zu lernen, und dadurch bessere Entscheidungen in der Zukunft zu treffen. So wird grundlegend die Art und Weise, wie Organisationen ihre Mitarbeiter und Unternehmen verwalten können, verändert.”
  • Connie Fumich, Director, IT, Things Remembered
    „Things Remembered hat Kronos vor die Herausgeforderung gestellt, eine neue Lösung zu entwickeln, die die Abwicklung aller Aspekte des Workforce Mangements in unserem Unternehmen revolutioniert – von der Erstellung von Zeitplänen, über die Zeiterfassung, bis hin zur Kommunikation mit Mitarbeitern und der proaktiven Einhaltung der Arbeitsrechte. Workforce Dimensions hat dies geschafft. Wir sind von der modernen, intuitiven und mobilen SaaS-Oberfläche begeistert. Wir sind überzeugt, dass Manager und Mitarbeiter in unserem Fulfillment-Center und unseren 450 Filialen damit bessere und schnellere Geschäftsentscheidungen treffen können – was letztendlich unseren Kunden zugutekommt.”
  • Mark Smith, CEO und Chief Research Officer, Ventana Research
    „Die Einführung von Workforce Dimensions ist ein wichtiger Meilenstein auf der 40-jährigen Reise von Kronos. Die neue Plattform und die neuen Anwendungen vereinen die Marktführerschaftdes Unternehmens im Workforce Management mit einer brandneuen, intelligenten und smarten Cloud-Computing-Plattform, die künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und eingebettete Analytik nutzt. Damit wird der ganzen Belegschaft - vom Management über Manager bis hin zu Front-Line-Mitarbeitern - dabei geholfen, bessere und vor allem schnellere Entscheidungen zu treffen. Eine offene API stellt sicher, dass Workforce Dimensions erweiterbar und konfigurierbar ist und von zukünftigen Innovationen profitieren wird. Ein mobiles Design wird es jedem ermöglichen, überall, jederzeit und auf jedem Gerät arbeiten zu können."

Weitere Informationen

  • Diese Ankündigung wurde während KronosWorks gemacht, dem weltweit größten Informations-austausch zu Workforce Management. KronosWorks findet diese Woche in Las Vegas statt.
  • Verfolgen Sie unsere Live-Updates vom Event und nehmen sie unter #KronosWorks am Diskurs auf allen Social-Media-Kanälen teil.
  • Verfolgen Sie die Diskussionen über Workforce Dimensions auf allen Social-Media-Kanälen mit #KronosWFD
  • Folgen Sie Kronos auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram, und YouTube.
  • Folgen Sie The Workforce Institute at Kronos für Einblicke, Recherchen, Blogs und Podcasts, wie Unternehmen die moderne Belegschaft von heute verwalten können, um Engagement und Leistung zu fördern.

Über Kronos

Kronos® ist weltweiter Marktführer von Workforce-Management-Lösungen in der Cloud. Seit fast 40 Jahren unterstützt der Global Player mit Hauptsitz in den USA Unternehmen bei den zentralen Themen in der Personalverwaltung: Mehr als 40 Millionen Arbeitnehmer in über 100 Ländern nutzen heute Kronos-Lösungen in ihrer täglichen Arbeit. Kronos-Kunden sind über alle Branchen hinweg zu finden, ob in Handel, Produktion, Dienstleistung oder Logistik. Über die Hälfte der Unternehmen sind im Top-1000-Ranking des gleichnamigen US-Wirtschaftsmagazins Fortune gelistet.

 

Mehr unter:
www.kronosglobal.de
www.workforceinstitute.org