alyce-mooreAs Vice President und General Counsel zeichnet Alyce Moore sich für die globalen rechtlichen Angelegenheiten des Unternehmens verantwortlich. Moore ist seit 1990 bei Kronos tätig und wurde 1999 zum General Counsel ernannt. Sie beaufsichtigt in ihrer Rolle die rechtlichen Aktivitäten von Kronos in den mehr als 100 Ländern, in denen das Unternehmen Kunden bedient. Zu ihren Aufgaben zählen die Beratung bei Fusionen und Akquisitionen, der Schutz von geistigem Eigentum sowie allgemeine Unternehmensangelegenheiten.

Moore spielte 1992 beim Börsengang des Unternehmens eine wichtige Rolle. Darüber hinaus hatte sie 2007 beim Delisting von Kronos eine integrale Funktion inne, als das Unternehmen für 1,8 Milliarden US-Dollar von der Beteiligungsgesellschaft Hellman & Friedman übernommen wurde.

Früher in ihrer Karriere bekleidete Moore verschiedene Managementpositionen bei Digital Equipment Corporation im Bereich des Softwarevertriebs und der Softwarelizenzierung.

Moore hat einen Juris Doctor des Franklin Pierce Law Center der University of New Hampshire sowie einen Bachelor in Betriebswirtschaft der Clark University.

Zurück zur Liste der Führungskräfte.