Gabriel Alvarado

Gabriel Alvarado Fajardo ist bei Kronos als General Director für Lateinamerika und die Karibik tätig. Er kam zu Kronos, um die Marke Kronos innerhalb der Region aufzubauen und weiter auszubauen.

Bevor Gabriel bei Kronos anfing, hatte er mehrere Positionen im Senior Management großer multinationaler IT-Unternehmen inne. Er arbeitete 12 Jahre für die Symantec Corporation. Er baute das operative Geschäft in Mexiko auf und wechselte nach vier Jahren ins Management als Senior Director für Lateinamerika. In dieser Position baute er die Standorte Argentinien, Chile, Kolumbien, Puerto Rico und Venezuela auf. Während seiner Tätigkeit machte er Symantec zum führenden Unternehmen im Bereich Informationssicherheit in Mexiko und ganz Lateinamerika.  Er konnte für die Region schnell Wachstum vorweisen – sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn – und wurde 2004 für seine hervorragende Leistung und Führungsrolle weltweit ausgezeichnet.

Nach einer erfolgreichen Karriere bei Symantec wurde Gabriel Vice President im Bereich Vertrieb bei SAP und baute den indirekten Vertrieb in Mexiko und Mittelamerika auf. Während seiner Karriere bei SAP baute er enge Beziehungen zu zentralen Entscheidungsträgern auf und machte sie zu Kunden bzw. Geschäftspartnern. So trug er zur Konsolidierung der indirekten Vertriebsstrategie und Ausweitung der Position von SAP in der Region bei.

Gabriel hat einen Abschluss als Elektronikingenieur an der Nationalen Autonomen Universität (UNAM) von Mexiko.

Zurück zur Liste der Führungskräfte.