Montag, 23. September 2019

Montag, 23. September 2019
11 – 14 CET

München, Westendstrasse 113

München, Westendstrasse 113

Das aktuelle Urteil des EuGH zum Thema Zeiterfassung hat in den letzen Wochen für viel Gesprächsstoff gesorgt und ist ein Vorbote dessen, was nun in nationales Recht gegossen werden muss. Mittelfristig müssen sich Unternehmen in der EU also auf mehr bzw. genauere gesetzliche Regelungen einstellen. Wir diskutieren bei unserem Business-Lunch, mit welchen Fragestellungen sich Unternehmen im Rahmen dieses Urteils beschäftigen sollten, um entsprechend vorbereitet zu sein.

Agenda:

11.00 Uhr: Willkommen

11.05 Uhr: Arbeitszeit zwischen aktueller Gesetzgebung, Digitalisierung und gesellschaftlichem Wandel, Guido Zander, Geschäftsführer, SSZ-Beratung

11.45 Uhr: Einblicke in ein modernes Workforce Management System, Dirk Alertz, Senior Solution Consultant, Kronos

12.30 Uhr: Business Lunch

13.30 Uhr: Ende